Logo 1060x190
Logo
Teaser big

 Beruf & Karriere

Teaser big

Wir suchen dringend einen Mitarbeiter für unser Werk in Bad Fallingbostel !

Mitarbeiter (m/w) für die Betreuung der Verladung in Bad Fallingbostel gesucht!

Hier werden Sie arbeiten:

Die Kieswerk Ernst Müller GmbH & Co.KG betreibt in Bad Fallingbostel (Konrad-Zuse-Straße 11, 29683 Bad Fallingbostel) einen Umschlagplatz für Kies und Sand. Über eine moderne und automatisierte Verladeanlage werden hier die LKWs mit den erforderlichen Baustoffen beladen. Für unser Werk suchen wir ab sofort einen engagierten Mitarbeiter (m/w) zur Betreuung der Anlage.

Dies sind Ihre Aufgaben:

  • Überwachung & Betreuung der automatisierten Verladung
  • Durchführung von Reparaturen & Instandhaltungsmaßnahmen
  • Beschickung des benachbarten Betonwerks mittels Radlader

Wünschenswert sind:

  • Berufserfahrung als Baumaschinenführer, Schlosser, Industriemechaniker, Aufbereitungsmechaniker, Berufskraftfahrer oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Führung von Baugeräten (z.B. Radlader, Bagger)
  • Grundkenntnisse in der Nutzung von Computern

Erforderlich sind:

  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Führerschein B - PKW/Kleinbusse (alt: FS 3)
  • Führerschein Baumaschinen
  • Eine selbständige & zuverlässige Arbeitsweise
  • Ein freundliches Auftreten und Engagement

Wir garantieren Ihnen:

  • Unser Unternehmen bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket, das Ihre Berufserfahrung und Fähigkeiten anerkennt.
  • Sie erhalten einen unbefristeten, tariflich geregelten Arbeitsvertrag inkl. Zuschläge.

Bewerben Sie sich jetzt!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich oder per Email an:

Kieswerk Ernst Müller GmbH & Co.KG
Poststraße 14
32676 Lügde-Rischenau
Telefon: (05283) 9800-0
Fax: (05283) 9800-15
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausbildung in der Baustoffindustrie

Auch unser Unter­nehmen möchte jungen Menschen eine Aus­bildung in der Baustoff­industrie näher­bringen.

Unser Haupt­verband MIRO hat hierzu ein schönes Video mit dem Titel "Rockstars gesucht" veröffentlicht.

Vielleicht kann ja dieses Video Jugend­liche dazu animieren auch eine Aus­bildung in der Baustoff­industrie in Betracht zu ziehen.